Die Umsetzung – Teil 2

Die Abschaffung des Kapitalismus* muss natürlich auch irgendwie finanziert werden und an der Stelle kommen jetzt vor allem finanziell reiche bzw. vermögende Menschen ins Spiel.

*) Hin zu einem unendlich vielfältigen und geistig gesunden Unternehmertum.

 

Wenn sie zum Beispiel bereit sind, einen Betrag Ihrer Wahl in den Aufbau der erneuerbaren Energien zu investieren, sagen wir mal z.B. so zwischen 250,- und 10.000,- Euro, so bekommen Sie diese zwar nach 10 Jahren wieder zurück. Zinsen bekommen Sie aber KEINE!!! Alle Zinsen fließen auch in die „Grundeinkommen für alle“-Kasse. Im Gegenzug dafür, nehmen wir Sie natürlich in die monatliche „Grundeinkommen für alle“-Auszahlung mit auf und dies bis zum Ende Ihres Lebens.

Mit Ihrer Investitionen schlagen sie somit gleich drei Fliegen mit einer Klappe. Sie fördern zum einen den Ausbau der erneuerbaren Energien und zum anderen beteiligen sie sich an der realen Umsetzung des bedingungslosen Grundeinkommens. Außerdem sind Sie dann selbst bereits Bezieher des bedingungslosen Grundeinkommens und dies in einer Höhe, wie wir es alle zusammen gemeinsam umsetzen. Ihr Geld arbeitet somit für uns alle bzw. für Sie sogar dreifach sinnvoll.

Kontaktieren Sie uns dazu sehr gerne, wenn Sie Interesse oder auch Fragen dazu haben.

 

Werbeanzeigen