Die Umsetzung – Teil 3

Der Begriff und die Grafik, bzw. das Logo „Naturgegebenes Grundeinkommen“ soll(en) sich (nicht nur im Bereich der erneuerbaren Energien?) zu einer Marke entwickeln und als solche dann explizit genutzt und beworben werden. Über diese Marke können Verbraucher, die das „Grundeinkommen für alle“ praktisch unterstützen möchten, z.B. ihren Strom über Erzeuger beziehen, die sich an der Erwirtschaftung unser aller Grundeinkommen finanziell beteiligen.

Der Begriff und die Grafik bzw. das Logo „Naturgegebenes Grundeinkommen“ wurde dazu in einem ersten Schritt über einen sogenannten Prioritätsnachweis urheberrechtlich geschützt. Im Laufe der kommenden Monate werden wir prüfen lassen, inwieweit eine Markenanmeldung beim Marken- und Patentamt sinnvoll bzw. notwendig ist.

 

Naturgegebenes Grundeinkommen

 

Werbeanzeigen

Wir freuen uns über Ihre Kommentare und dies gerne auch mit weiteren Ideen oder Anregungen, wobei jeder auch selber frei bestimmt aktiv werden kann...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s